Fraunhofer-Einrichtung für Groß­strukturen in der Produktions­technik IGP

Forschen für die Praxis ist die zentrale Aufgabe der Fraunhofer-Gesellschaft. Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten realisiert die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP in Rostock gemeinsam mit Kooperationspartnern Konzepte für Produkt- und Prozessinnovationen. Dabei forscht die Einrichtung für Zukunftsbranchen wie Schiff- und Stahlbau, Energie- und Umwelttechnik, Schienen- und Nutzfahrzeugbau sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Ziel der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Fraunhofer IGP ist die Entwicklung ganzheitlicher Lösungen, die Kunden eine kostengünstigere und qualitätsgerechte Fertigung ermöglichen. Die Entwicklung neuer Methoden und Verfahren der Fertigung sowie die Umsetzung technisch anspruchsvoller, neuer ingenieurswissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Forschung im Unternehmen gehören zum Leistungsspektrum des Fraunhofer IGP.

Die ausgewiesene Expertise durch langjährige Zusammenarbeit mit diversen KMU in M-V sowie ihrer Mitgliedschaft in relevanten Vereinen, Verbänden und Gremien im Bereich Windenergie bringt die Forschungseinrichtung vor allem bei der Analyse der regionalen, organisatorischen Struktur und der Ermittlung geeigneter Unternehmen für ein Clusterkonzept mit ein.

Fraunhofer IGP

Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP
Albert-Einstein-Straße 30
18059 Rostock

www.igp.fraunhofer.de